Über PENTATOP®

pentatop

PENTATOP® 100mg KAPSELN PENTATOP® 200mg GRANULAT

PENTATOP® – Und Sie können Ihre Mahlzeiten wieder beschwerdefrei genießen!

PENTATOP® 100mg Kapseln und PENTATOP® 200mg Granulat mit dem Wirkstoff Cromoglicinsäure (DNCG) gehören zur Gruppe der sogenannten Mastzellstabilisatoren.
Der bekannte und bewährte Wirkstoff Cromoglicinsäure (DNCG) ist ein wirksames Antiallergikum mit entzündungshemmenden Eigenschaften, aber ohne sedierende (müde machende) Nebenwirkungen.
Neben der immunologischen Ausschüttung von Botenstoffen durch DNCG kann auch die nichtimmunologische Degranulation verhindert werden, weshalb sich der Einsatz von PENTATOP® zur Behandlung von allergischen als auch pseudoallergischen Reaktionen eignet.

PENTATOP® bewirkt bei prophylaktischer Gabe, dass die Mastzellen durch das DNCG blockiert werden und somit keine allergieauslösenden Botenstoffe (u.a. Histamin) mehr ausgeschüttet werden können.
Der genaue Mechanismus ist noch unklar, diskutiert wird allerdings seit geraumer Zeit eine Blockade der Chloridkanäle der Mastzellmembran.

blockade

Blockade der Cl – Kanäle der Mastzelle und Verhinderung des Ca2+ – Einstroms durch DNCG
Quelle: vgl.: Romanin, C. et al (1991), EMBO Journal 10

 

Wie bereits angesprochen stabilisiert DNCG die Mastzellen und verhindert somit die Freisetzung von u.a. Histamin. Infolgedessen reduziert sich die Permeabilität (Durchlässigkeit) der Schleimhaut und somit die Aufnahme von Antigenen. Folglich nimmt auch die Konzentration antigenspezifischer Antikörper ab und die Bildung der für die allergischen Beschwerden verantwortliche Immunkomplex bleibt aus.

 

Anwendungsgebiet von PENTATOP®

-> Nahrungsmittelallergien und kreuzreaktive Allergien durch Pollen, die nicht durch den Verzicht auf das auslösende Nahrungsmittel behandelbar sind

Gastrointestinale Störungen

  • (krampfartige) Bauchschmerzen
  • Durchfälle
  • Erbrechen
  • Übelkeit

Allgemeines Unwohlsein

  • Schlafstörungen
  • Müdigkeit
  • Mattheit
  • Schwindel

Mund / Rachen / Kopf

  • Niesen
  • „laufende“ Nase
  • Asthma
  • Husten
  • Pelziges, kribbelndes Gefühl im Mund und / oder Rachen
  • Gerötete Augen
  • Kopfschmerzen / Migräne

Haut

  • Ekzeme
  • Nesselsucht (Urtikaria)
  • Quincke Ödem
  • Juckreiz
  • Rötungen
  • Quaddeln
Eine prophylaktische Gabe von PENTATOP® ist empfehlenswert:

  • bei Aufnahme von Nahrungsmitteln mit unbekannter Zusammensetzung
  • wenn Mahlzeiten häufig außer Haus eingenommen werden
  • auf Reisen, wenn nicht alle Inhaltsstoffe der Mahlzeiten bekannt sind
  • wenn Mehrfachallergien bestehen
  • wenn Grundnahrungsmittel für allergische Anzeichen sorgen
  • bei besonderer Vorliebe für Speisen, die Beschwerden verursachen
  • wenn noch nicht bekannt ist, welche(s) Allergen(e) die Symptome auslösen

Unsere Empfehlung, wenn Sie an einer Nahrungsmittelallergie und / oder Kreuzallergie leiden:

PENTATOP® 100mg Kapseln und PENTATOP® 200mg Granulat mit dem bewährten Wirkstoff DNCG
Prophylaktisch bei Nahrungsmittelallergie!